Die 5 schlechtesten Arten, einen BH zu tragen

Bild6.jpg

Ein BH ist wie eine gute Freundin: er unterstützt dich, lässt dich nie hängen, macht, dass du dich größer fühlst, streichelt deine Haut und ist ganz nah an deinem Herzen….

So sollte es -eigentlich- sein. Leider gibt es wie bei den Freundschaften auch bei den BHs genug von der falschen Sorte. Für jede Brust und jeden Körperbau gibt es wunderbare BHs von schlicht und klassisch bis schick und neckisch… Deshalb nehmt euch kurz die Zeit, eure Unterwäsche mal kritisch unter die Lupe zu nehmen, die fünf schlechtesten BHs sind nämlich entweder:

Zu klein (siehe oben).

Bild2.jpgZu groß…

Bild1.jpg

 

 

Bild5.jpgZu eng…

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild4.jpgPassen nicht unter das outfit . Unter weiß ist nur beige/haut/nude/skin  (wir Frauen haben so unfassbar viele Farbbezeichnungen) unsichtbar…

 

Bild3.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild7.jpgOder die wunderschöne Wäsche ist einfach schon kaputt:

 

 

 

 

Wie bei allem gilt auch bei eurer Wäsche: love or leave!!!! Nutzt die Gelegenheit, auch im Wäscheschrank Frühjahrsputz zu machen und eventuell mal eurer schwarzen Tonne ein bisschen Futter zu geben….

Wunderbare neue Wäsche habe ich  für euch alle im Sortiment. Und: ihr werdet bei mir natürlich wie von einer guten Freundin von Herzen gerne beraten… ich freue mich auf euren nächsten Besuch.

 

 

 

 

 

Merken

Merken