Frühlingsinspirationen bei Flora Blum

Was kann man an einem sonnigen Frühlings-Samstag-Vormittag machen, wenn man keine Lust auf Baumarkt oder Autowaschen hat? Man kann sich wunderbare Blumen und schöne Wäsche ansehen, dabei mit den Models ein Gläschen Sekt trinken und das Wochenende auf diese Weise einläuten. So geschehen letzten Samstag. Vielen Dank an dich und dein Team, Andrea! Ihr habt uns einen wunderbaren Vormittag in eurem traumhaften Laden und Atelier bereitet! Vielen Dank auch an alle Kunden und Freunde für euren Besuch und eure Unterstützung!

Weitere Bilder in der Galerie

Blumen und Wäsche beflügeln ja bekanntlich die Phantasie, so wurden auch Andrea und ich bereits inspiriert zu neuen Ideen. Nur soviel: freut euch auf den Sommer, da erfahrt ihr mehr.

When it’s cold outside- wear something hot!

Hallo, ihr Lieben!

Während wir noch furchtbar frieren müssen, sind bei mir die Frühlingsvorbereitungen in vollem Gange! Jeden Tag trudeln Teile aus der neuen Kollektion ein! Freut euch auf bunte Farben und Muster, vor allem Blumen sind passend zur Saison angesagt. Auch ganz viel Spitze und neue Schnitte werden euch sicher erfreuen. Wenn ihr neugierig seid, wie das alles aussieht, dann begrüßt mit meiner Freundin und Nachbarin Andrea und zusammen mit meinen wunderschönen Models doch einfach den Frühling:

Bier ist nicht immer die Antwort – Stoffwechselkur für Männer

Hallo, Jungs,

oder um es wie Eva Herzigova in der Wonderbra-Kampagne zu sagen: Hello, Boys!

Fragen stellt ihr ja oft nicht allzu viele, und im Schweigen seid ihr immer super. Trotzdem weiß ich, dass auf viele eurer Fragen “Bier” die Antwort ist…

Löblicherweise haben sich einige von euch dann doch trotz allem zu meinem letzten Beitrag in Sachen Stoffwechselkur  geäußert. Ich bekam vor allem zu hören, dass die Sport- BHs nicht allzu schick seien, und man deshalb doch eher den Stoff in Alkohol-Form vorziehen würde. Deshalb habe ich mich entschlossen, den Ruf meiner Firma beim männlichen Teil der Welt mal wieder etwas aufzupolieren…. Wenn ihr jetzt allerdings denkt, dass der BH-Vertrieb bei mir künftig Bier-Handel bedeutet, liegt ihr aber falsch, so furchtbar schleimen muss ich bei euch dann doch nicht 😉 Um euch trotzdem ein bisschen Freude zu machen, habe ich schnell ein paar Bilder gemacht, was die Damenwelt außer Sport-BHs bei mir noch so findet:

Der nächste Valentinstag, Geburtstag usw. kommt bestimmt, und auch einfach so freut sich die Dame eures Herzens sicher über einen Gutschein für schöne Wäsche!!!

Wir wissen kleine Aufmerksamkeiten nämlich genauso zu schätzen wie euer handwerkliches Geschick in allen Lebenslagen. Und übrigens: egal ob ihr noch am Schrauben seid, oder schon beim Nageln, es hat immer etwas, das mit Stil zu tun! Deshalb gibt es auch für euch natürlich auch ein paar nette Dessous bei mir:

 

Das Feierabend-Bier danach sei euch dann natürlich von Herzen gegönnt :-)))

Und wer den Gutschein bei mir abholt, bekommt ganz sicher auch ein Fläschchen.

 

P.S.: an alle Damen, die diesen Beitrag auch gelesen haben: Ihr könnt natürlich jederzeit auch ohne Gutschein einfach nur für euch bei mir einkaufen, und bevor ihr jetzt denkt, ich bin vor lauter Stoffwechsel komisch geworden: auf den Dessous-Partys gibt es weiterhin pinken Sekt, der ist schließlich aus Früchten, vegan, laktose- und glutenfrei, also quasi sowas von gesund…

CU

Danny

Stoffwechselkur im neuen Jahr

Hallo, ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr seid gut und gesund ins neue Jahr 2018 gerutscht! Ich wünsche euch auf jeden Fall alles Gute, vor allem Gesundheit!!!

Wie ging es euch denn an den vielen Feiertagen? Ich selbst habe mich fleißig auf den Kirchheimer Silvesterlauf vorbereitet. Da es ein Berglauf ist, gilt es natürlich dann, möglichst wenig Gewicht hochzuschleppen. Meine nette Schwester hat mir den Tipp geschickt, mir doch nach Weihnachten vorzunehmen, nie mehr was zu essen…. Hat nicht geklappt. Das mit dem wenig Gewicht hochschleppen hab ich dann auf andere Art gemacht. Da es nämlich an Silvester sehr warm war, bin ich in kurzer Hose und Tanktop hoch gelaufen, die Weihnachtsgans war dafür mit dabei. Na ja, und eine Schwester wäre keine Schwester, wenn sie nicht für nach Silvester auch gleich einen netten Plan für mich auspacken würde. Der lautet nämlich: “Nach ich esse nie mehr etwas, kommt nach Silvester natürlich: ich trinke nie mehr etwas.” So habe ich also beschlossen, unbedingt eine Stoffwechselkur zu machen! Wie das geht, siehe unten. Habt ihr Lust, dabei zu sein? Wenn ja, kommt gerne bei mir vorbei, ich zeige euch den Stoff aus dem (Fitness-) Träume sind. Nein, keine Alpträume, ihr werdet euch in den neuen Sport-Outfits bald wie Supergirl fühlen, versprochen! Ihr glaubt mir nicht??? Dann kauft doch einfach Shapewear-Wäsche bei mir!!!

In diesem Sinne, viel Spaß! Your only limit is you!!!

 

What a night….

…und wir waren dabei, bei der Möbel-König Ladies Night 2017!!!

weitere Bilder findet ihr in der Galerie “Ladies Night 2017”

 

Erst im Oktober haben wir spontan unsere Teilnahme zu diesem tollen Event zugesagt und es war wirklich ein Wahnsinns-Abend!

Vor über 2000 gut gelaunten Besucherinnen haben meine 4 mutigen Models die schönsten Stücke aus der aktuellen Kollektion gekonnt präsentiert! Die Wäsche-Ausstellung wurde von Bine bestens betreut und die Kundinnen konnten sich alles genau ansehen. Wir hatten viel Spaß mit der Band und haben den Abend in vollen Zügen genossen.

Ein riesiges Dankeschön geht an die super netten Ladies vom Friseur Haarmonie für das tolle Styling der Models! Danke auch an die Firma Hanes Bodywear, die mich mit der Ausstattung für den Messestand großzügig unterstützt hat, so dass ich die Marken Wonderbra, Playtex und Shock Absorber professionell präsentieren konnte!

Der größte Dank geht natürlich an unseren Gastgeber, die Firma Möbel König, für diesen unvergesslichen und schönen Abend! Die Einladung für nächstes Jahr haben wir schon angenommen und sind sicher wieder mit vollem Einsatz und vielen neuen Ideen dabei!

Weitere Bilder seht ihr in meiner Galerie unter Ladies Night 2017!!!

 

Sommer-Premiere im Stall

Hallo, Mädels!

Jetzt, wo die Tage kühler und kürzer werden, hier ein paar schöne Erinnerungen an DIE Sommerparty des Jahres! Könnt ihr euch vorstellen, eine Dessousparty in einer Scheune zu machen? Nein? Dann schaut euch die folgenden Bilder an…. frei nach dem Motto: “Für die richtige Wäsche gibt es keinen falschen Ort” war ich im August bei meiner Freundin Bine am Schneckenhof eingeladen. Die Umkleide aus Heuballen war sensationell groß und sogar mit einem Spiegel im Shabby-Schick ausgestattet. Die Bewirtung hätte einem runden Geburtstag alle Ehre gemacht, und die Gäste hatten unendlich viel Spaß… so viele flotte Schnecken auf einem Haufen hatten wir am Schneckenhof wirklich noch nie! Erst lange nach Mitternacht war es im Wald dann wieder ruhig. Bereits nach den ersten Facebook-Posts hatten wir schon über 20 Reservierungen für die zweite Ausgabe der Party nächsten Sommer… damit das Leben bis dahin nicht allzu trübe aus der Wäsche schaut, seid ihr natürlich herzlich eingeladen euch die neue Herbstmode bei mir anzuschauen!!!

 

 

Mr. Perfect ist da!!!!

Erinnert ihr euch noch? Vor ein paar Wochen habe ich erzählt, dass ich meinen all-time-favorite kennen gelernt habe und auf ihn warten muss. Jetzt ist es soweit – er ist endlich da!

Ganz Gentleman war er pünktlich hier. Ich habe mich dann gleich ausgezogen, denn ich wollte ihn direkt auf der Haut spüren! Dann sind wir beide ganz alleine in den Wald gelaufen und haben ein paar Höhepunkte erreicht, es hat sich angefühlt wie fliegen …. warum ich euch das alles erzähle? Weil ich ne Nette bin, und meinen Neuen gerne mit euch teile, denn auch ihr sollt euch mal so gut fühlen……

Hier ist er:

 

Dieser einzigartige Sport-BH wurde mit viel Fachwissen und Liebe für alle Sportlerinnen entwickelt. Wie ein architektonisches Gerüst stützt er die Brust da, wo das Gewebe am meisten Belastung hat. Als zweite Haut passt er sich dem Körper an, so dass man trotz maximalem Support absolute Bewegungsfreiheit hat!

Probiert es einfach aus, das Gefühl spricht für sich…. ich freue mich auf eure Terminanfrage gerne auch via Whatsapp unter 0173-6757185

Bis bald! Danny

Buy or cry

Hey ihr Lieben!

Na, was ist bei euch in diesem Frühjahr so passiert? Ich war unfassbar oft damit beschäftigt, ganz vielen netten Damen beim Schweinehund-Töten zu helfen. Zumindest habe ich die scharfen Waffen (in Erdbeer-Limette, siehe Blog vom 17.02.) dazu geliefert…. wir hatten dabei sehr viel Spaß und eure Feedbacks und die lustigen Abende mit euch haben mich immer riesig gefreut, thx!!!

Ja, und jetzt gerade beginnt für mich eine große Geduldsprobe, denn ich habe mich verliebt und warte auf meinen persönlichen all-time-favorite!!! Mehr verrate ich an dieser Stelle nicht…. um die Wartezeit ein bisschen zu verkürzen, habe ich mir vorgenommen, für euch mal wieder ein bisschen was zu schmunzeln und auch zum Nachdenken zu schreiben!

Kennt ihr das mit den verpassten Chancen im Leben? Bestimmt…. ihr seid in einem Laden, verliebt euch auf den ersten Blick in Schuhe oder eine Hose, die ihr nicht gekauft habt, weil zu extravagant, bunt, habt schon zu viele (nein!!! hat man nie, nur zu wenig Platz!!!)…. kaum daheim bereut ihr es, und wenn ihr nochmal in den Laden geht ist das Ding garantiert weg (oder ihr seid weg, weil ihr es am letzten Tag in Hamburg, Amsterdam oder sonstwo gesehen habt…). Da kann man sich ganz schön dafür hassen später; und die beste Freundin hat gerade ein tolles neues Teil am Start und sagt: tja, take the risk or lose the chance….. je nach Frustverarbeitungs-Taktik hilft da nur noch staubsaugen, Boxsack, Trostprosecco, ne Jogging-Runde oder du schnappst dir die Freundin und auf geht’s nach neuen Chancen Ausschau halten…

Und manchmal verliebt man sich völlig unerwartet (head over heels sagen die Engländer, ich mag das Bild in meinem Kopf!) in irgendetwas, das eigentlich nicht praktikabel zu sein scheint: schaut mal oben…. sehr schön und sexy, aber nicht für den Alltag, zwickt vielleicht ein bisschen, das Anziehen ist mühsam, was würden die anderen sagen?, sieht ja eh keiner, wozu also die Mühe…?, bleib ich doch lieber bei den alten und bequemen Sachen. Ich sage euch: wenn es sich für euch gut anfühlt, tut es trotzdem. Denn manchmal sind die nichtöffentlichen und nicht sichtbaren Lieben die besten, weil sie nur für uns selber und etwas ganz besonderes sind!

In diesem Sinne euch allen einen wunderschönen Sommeranfang! In 4 Wochen verrate ich euch mehr zu meinem Favoriten, mit dem ich gerne fliegen möchte…

Tod dem Schweine-Hund!

Na Mädels? Hand auf’s Herz…. wie sieht es bei euch aus mit guten Vorsätzen aus was Sport, gesunde Ernährung, Digital Detox und Co. betrifft? Seid ihr noch fleißig dabei, habt ihr schon die Waffen gestreckt, es auf die Fastenzeit verschoben oder habt ihr aus Prinzip keine guten Vorsätze???

Schon mal was gehört von Sport ist Mord? Das kann ich übrigens unbedingt bestätigen- zumindest was euer Brust-Bindegewebe angeht, wenn ihr dabei den falschen BH tragt. Wenn ihr es genauer wissen mögt, schaut mal unter diesem link nach, ihr könnt hier sogar eure individuelle Cup-Größe eingeben: http://www.shock-absorber.de/bounce-o-meter/ . Es gibt ja immer wieder viele prima neue Sportarten,die man ausprobieren kann. So hat mir neulich ein netter, sportlicher Mensch etwas von “Crossfit” erzählt. Bei ein bisschen Recherche habe ich dann herausgefunden, dass man damit echt toll aussehen kann, habe allerdings ein Veto von meinem Haustier bekommen (nebenbei bemerkt: ich glaube, es ist besser, einer Frau die diesen Sport betreibt, niemals den Kerl auszuspannen, das könnte schlecht ausgehen für normal-Untrainierte)… Kennt ihr das nette, mehr oder weniger große Tierchen namens Schweine-Hund, das vor allem im Winter sehr anhänglich ist? Der erinnert einen dann, dass es draußen deutlich unter 0 Grad hat, es regnet, es so trüb ist und man das schlechte Wetter darum besser nutzen sollte für Steuererklärung, Großputz in der Bude etc. Deshalb sollte der Sport-BH natürlich nicht nur perfekt sitzen, sondern auch prima gute Laune machen…. schaut mal, das Modell hier heißt Erdbeer-Limette:

Reduziert die Brustbewegung beim Laufen um ultimative 78%

Solltet ihr aus welchem Grund auch immer nicht zur allzu sportlichen Fraktion gehören, könnt ihr natürlich an anderer Stelle tätig werden! Längst gehört Shapewear zum guten Ton, nicht nur auf den red carpets dieser Welt. Derzeit sieht man die Wäsche ja allerorten sogar unter den transparenten Roben der Stars und Sternchen. Und diese guten Freunde jeder Figur sind gar nicht mal so hässlich:

Und ganz ehrlich, auch wenn wir mit wunderbar gephotoshopten Frauenkörpern in allen Medien überschüttet werden, wer will den schon Supermodel sein? Die haben zwar vielleicht keine Figurprobleme, aber dafür kein Eis, keine Pasta, keinen Sekt, höchstens mal ein bisschen Koks und kein Privatleben….

Da feiern wir doch lieber das Leben mit viel Spaß und vielleicht ein bisschen Sport. Zum Beispiel bei einem schönen Mädels-Dessous-Abend mit Sekt und jeder Menge guter Laune! Wenn ihr Lust habt, vorbei zu kommen, freue ich mich über eure Nachricht per e-mail, siehe Kontakt, oder auch gerne via whatsapp unter 0173-6757185.